Veranstaltung

 

Videokonferenz am Samstag, 25. April 2020 von 11 bis 12 Uhr

Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation haben wir uns entschlossen, Ihnen den nächsten Tag der offenen Tür als Videokonferenz anzubieten. Wir stellen Ihnen alle Ausbildungsgänge vor, erläutern Ihnen unsere Unterstützung beim Berufseinstieg (WDS DUAL), zeigen Ihnen Wege in Zukunftsberufe (WDS MINT) und sprechen die zukünftige Digitaltechnik an (WDS DIGITAL).

Technische Voraussetzungen:

Idealerweise haben Sie ein Notebook (Mikro, built-in Kamera) oder iPad oder Smartphone zur Hand. Alternativ können Sie einen normalen PC mit Headphones (und ggf. Kamera) benutzen. Eine Software-Installation ist nicht notwendig, wir nutzen eine professionelle Videokonferenzplattform (nicht Facebook o.ä.).

Ablauf der Videokonferenz:

1. Sie melden sich lediglich mit einer Email-Adresse und Ihrem Vor- und Zunamen bei uns an (info(at)dolmetscher-schule.de ) - bitte bis spätestens Freitag 24.04.2020

2. Sie erhalten am Freitag 24.04.2020 einen Link auf Ihr genanntes Email-Konto. Sie öffnen diesen Link und sind bereits ohne weitere Installation von Software im virtuellen Konferenzraum.

3. Die Videokonferenz startet pünktlich um 11 Uhr. Sie sehen dort eine Powerpoint-Präsentation, die wir Ihnen mit mehreren Moderatoren als Vortrag erläutern. Bereits während der Präsentation haben Sie die Möglichkeit, im Chat Rückfragen zu stellen. Sie können während der Videokonferenz aber auch anonym bleiben und Kamera/Mikro abschalten, wenn Sie dies wünschen. Dann können Sie nur dem Vortrag folgen, ohne aktiv Fragen zu stellen.

4. Am Ende der Videokonferenz können Sie auf Wunsch durch ein Symbol signalisieren, dass Sie gerne noch eine Frage stellen möchten. Sie können uns auch im Chat oder per Email signalisieren, dass wir Sie für eine Einzelberatung per Telefon zurückrufen sollen.

Wir freuen uns, diese moderne Kommunikationstechnik gemeinsam mit Ihnen auszuprobieren. Videokonferenzen werden aktuell von unseren Dozenten sehr gerne im Rahmen des Fernunterrichts eingesetzt und machen unseren Schülern viel Spaß und sind ganz einfach zu handhaben.

Probieren Sie es aus - die Videokonferenz ist ein toller Ersatz für unseren traditionellen Tag der offenen Tür. Nur ein Problem können wir nicht lösen: Für Kaffee und Kuchen, die wir üblicherweise bereithalten, sind Sie leider selbst verantwortlich :-)

Wir freuen uns auf Ihren virtuellen Besuch der WDS!

 

 

Menü