Die Würzburger Dolmetscherschule (WDS) ist eine der modernsten und zukunftsorientiertesten Sprachenschulen bundesweit und wurde schon mehrfach ausgezeichnet, beispielsweise als „MINT-freundliche Schule“ und „Digitale Schule“.

Mit einer Ausbildung an der WDS legen Sie den Grundstein für eine Karriere als Übersetzer*in und Dolmetscher*in, International Administration Manager ESA oder Fremdsprachenkorrespondent*in. Wir bereiten Sie schon während der Ausbildung in Kooperation mit Unternehmen auf die Berufswelt vor. Absolvieren Sie parallel oder anschließend ein Studium im In-oder Ausland, um einen akademischen Abschluss zu erlangen. Wir unterstützen Sie dabei.



Absolventen in 50 Jahren

Erfolgsquote in staatlichen Prüfungen

Betreuung Dozenten/Studierende

Nationalitäten

Tag der offenen Tür: 6. Februar 2021, 10:30 bis 11:30 Uhr

Wir laden Sie herzlich zu unserem Tag der offenen Tür am 6. Februar ein. Wenn es die Coronaregelungen zulassen, werden wir diesen Tag in unseren Räumlichkeiten vor Ort sowie als Live-Stream durchführen. Jetzt per E-Mail anmelden – wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen

Unsere Ausbildungen

Jede Sprachausbildung hat andere Schwerpunkte und in jeder Ausbildung lassen wir Ihnen mehrere Wahlmöglichkeiten. Stellen Sie sich Ihr Ausbildungsprofil selbst zusammen und entdecken Sie die Vielfalt möglicher Berufe.

Übersetzer*in und Dolmetscher*in

Als Übersetzer*in und Dolmetscher*in sind Sie das sprachliche Allroundtalent für mündliche und schriftliche Übesetzungen in mehreren Sprachen. Die WDS bereitet Sie sprachlich, digital und persönlich auf Ihren Beruf in einem internationalen Umfeld vor. Sie möchten noch mehr? Absolvieren Sie parallel zur Ausbildung oder danach in wenigen Semestern ein Studium im In- oder Ausland.

 

International Administration Manager ESA

Kreative*r Kosmopolit*in oder organisiertes Sprachtalent? In der Ausbildung International Administration Manager kombinieren Sie wirtschaftliches Fachwissen mit mehreren Fremdsprachen - und haben die Wahl zwischen Marketing und Office Management. Anschließend können Sie innerhalb von 12 Monaten Ihren Bachelorabschluss im Ausland erwerben.

Fremdsprachenkorrespondent*in

Mit der Ausbildung zum*r Fremdsprachenkorrespondent*in starten Sie in die spannende Welt der Sprachen und der Wirtschaft. Legen Sie in nur ein bis zwei Jahren den Grundstein für Ihre berufliche Zukunft in international agierenden Unternehmen. Oder setzen Sie dirkekt noch eine Ausbildung zum*r Dolmetscher*in und Übersetzer*in oder zum*r International Administration Manager an der WDS drauf. 


Auf einen Blick: 7 Gründe für eine Ausbildung an der WDS

Die Erfolgsquote unserer Schüler*innen und Studierenden liegt bei über 90 Prozent. Fast alle Schüler*innen und Studierende schließen die Ausbildung in der vorgesehenen Zeit erfolgreich ab – und erzielen aufgrund der sehr guten Prüfungsvorbereitung oft überdurchschnittliche Ergebnisse.

An der WDS wird digitales Lernen groß geschrieben, das zeigen auch die beiden Auszeichnungen „Digitale Schule“ und „MINT-freundliche Schule“. In den Ausbildungen werden Sie intensiv auf Ihren Berufsalltag in einer digitalisierten Welt vorbereitet.

Ohne Akzent und fließend in einer fremden Sprache zu kommunizieren, erfordert ein gutes Sprachgefühl und viel Training. Weil Sie an der WDS meistens von Muttersprachler*innen unterrichtet werden, erlernen Sie das akzentfreie kommunizieren in der Fremdsprache, was für ein kompetentes Auftreten gegenüber internationalen Geschäftspartner*innen sehr wichtig ist. Außerdem trainieren Sie Ihre Sprechfertigkeit und dolmetschen auf hohem Niveau, da Sie in Kleingruppen arbeiten und oft zwei Dozent*innen im Unterricht zur Verfügung stehen.

Mit echten Projekten für Unternehmen sammeln Sie in unseren Ausbildungen Ihre ersten beruflichen Erfahrungen und knüpfen bereits Kontakte in der Berufswelt, so bieten wir eine duale Ausrichtung innerhalb Ihrer schulischen Ausbildung. In der Ausbildung zum*r Übersetzer*in und Dolmetscher*in schnuppern Sie beispielsweise unter Einsatz echter Dolmetsch‐Doppelkabinen beim Simultandolmetschen in Ihren späteren Berufsalltag hinein. Außerdem bekommen Sie Gelegenheit, vor einer großen Öffentlichkeit in Unterrichtsprojekten zu dolmetschen.

Abitur oder mittlere Reife, mit beiden Abschlüssen können Sie auf verschiedenen Wegen einen Bachelor oder Master erreichen. Mit Mittlerer Reife starten Sie mit der Ausbildung: Fremdsprachenkorrespondent*in. Dieser Abschluss qualifiziert Sie für die Ausbildungen Übersetzer*in und Dolmetscher*in sowie International Administration Manager ESA. Mit Abitur haben Sie direkt die Möglichkeit, in der Ausbildung zum*r Dolmetscher*in und Übersetzer*in parallel oder im Anschluss zu studieren. Oder Sie schließen an eine Ausbildung zum International Administration Manager den Bachelor im Ausland an. Unsere Doppelabschlüsse, bestehend aus moderner Ausbildung und akademischem Abschluss sind in Unternehmen außerordentlich gefragt.

 

Erweitern Sie Ihre Sprachkenntnisse und lernen das Leben in anderen europäischen Ländern kennen. Während einer Ausbildung an der WDS können Sie mit einem Stipendium von Leonardo oder Erasmus vier bis acht Wochen im europäischen Ausland lernen und arbeiten. Durch Kooperationen der WDS mit zahlreichen Sprachendienstleistern bekommen Sie schnell und unkompliziert einen Praktikumsplatz.

Wir finden: Lernen soll Freude machen! Ein abwechslungsreicher Schulalltag mit interessanten Projekten, spannenden Exkursionen und einem modernen Unterricht, motiviert, macht Spaß und lässt unsere Studierenden und Schüler*innen fachlich und persönlich wachsen. Sie lernen im Klassenverband, haben einen strukturierten Tag und knüpfen schnell und unkompliziert neue Freundschaften.

Starten Sie Ihre Fremdsprachenausbildung an der WDS
WDS Video

Mit Aktivierung der Schaltfläche willigen Sie ein, den Videodienst von YouTube hier auf dieser Webseite zu nutzen. Weitere Informationen zu dieser Verarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einwilligen und Video aktivieren

Unsere Schüler*innen und Studierenden mit ihren ganz unterschiedlichen Persönlichkeiten und Talenten liegen uns am Herzen. Sie in Ihren beruflichen Zielen, auch bis zum akademischen Abschluss zu unterstützen und Sie auf dem Weg zu einer reifen Persönlichkeit zu begleiten, ist eine Aufgabe, die wir mit großem Engagement immer aufs Neue gerne erfüllen.

Nicht nur in der Würzburger Dolmetscherschule werden Sie sich von Anfang an wohl fühlen. Würzburg, die Studentenstadt am bayerischen Untermain, hat nämlich auch in der Freizeit einiges zu bieten. Nicht umsonst hat die lebendige Stadt bundesweit den höchsten Anteil junger Menschen zwischen 18 und 30 Jahren. Also, kommen Sie zu uns, wir freuen uns auf Sie!