Frankreich ist einer unserer wichtigsten Handelspartner, Luxemburg und Belgien wichtige Arbeitsmärkte und in der Diplomatie ist Französisch die bevorzugte Sprache. Wenn Sie in der Europäischen Union Karriere machen möchten, sollten Sie Französischkenntnisse mitbringen. Aber auch, wenn Sie als eine*r von über 80 Millionen Tourist*innen pro Jahr Frankreich besuchen und mit Ihren Gastgeber*innen kommunizieren möchten - wir bieten Ihnen qualifizierten Französischunterricht in einer angenehmen Lernatmosphäre, in der auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche eingegangen wird. Sie können wählen zwischen Gruppen- oder Einzelunterricht, aber auch "hybriden Kursen", in denen Sie Präsenzunterricht und virtuellen Unterricht kombinieren können.

Unterrichtet werden Sie von engagierten und erfahrenen Dozent*innen - in der Regel Muttersprachler*innen. Starten Sie noch heute und machen Sie sich fit für den europäischen Arbeitsmarkt. Oder genießen Sie einfach die Schönheit der französischen Sprache.

Französisch A1 - Allgemeinsprache
Inhalt

Um ein Maximum an Sprachkenntnissen vermitteln zu können, orientieren sich unsere Kurse an den Stufen des "Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen: Lernen, lehren, beurteilen" (GER) - kurz: Europäischer Referenzrahmen, der vom Europarat verabschiedet wurde. Die englische Bezeichnung lautet "Common European Framework of Reference for Languages" (CEFR). Schwerpunkte des Unterrichts sind:

  •  Textverständnis
  •  Hörverständnis
  •  Konversation
  •  Textproduktion
  •  Grammatik

Mit Hilfe des GER werden sechs Niveaustufen (A1 bis C2) definiert. Nach Abschluss dieses Kurses haben Sie folgendes Niveau erreicht:


Elementare Sprachverwendung A1: Sie können vertraute, alltägliche Ausdrücke und einfache Sätze verstehen. Sie können sich und andere vorstellen und anderen Leuten Fragen zu ihrer Person stellen. 

Zugangsvoraussetzungen

Der A1-Kurs richtet sich an alle, die keine Vorkenntnisse im Französischen haben. Falls Sie über Vorkenntnisse verfügen, können Sie bei uns einen kostenlosen und unverbindlichen Einstufungstest absolvieren. Darauf basierend empfehlen wir Ihnen dann die für Sie passende Kursstufe.


Abschluss

Zum Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung. Gerne können Sie auch an einem Abschlusstest teilnehmen und dann ein benotetes Zertifikat erhalten. Oder nutzen Sie unsere Erfahrung als Prüfungszentrum für telc- oder TFI-Prüfungen, um ein weltweit anerkanntes Sprachzertifikat zu erwerben.


Aufbauoptionen

Gerne beraten wir Sie zum Abschluss einer Kursstufe über die möglichen Optionen, Ihre erworbenen Kenntnisse zu erweitern oder zu vertiefen. Neben einem Gruppenkurs auf der nächsthöheren Stufe ist hier vor allem auch der Einzel- oder Hybridunterricht eine interessante Option, vor allem, wenn es darum geht, Ihre individuellen Wünsche noch besser zu berücksichtigen.


Dauer

Die Dauer des Unterrichts richtet sich nach der gewählten Kursform, also ob Sie Englisch als Einzel-, Gruppenunterricht oder als Kombination von virtuellem Unterricht und Präsenzform gewählt haben. Ein regulärer Gruppen-Abendsprachkurs dauert 12 Wochen und umfasst 24 Unterrichtseinheiten zu jeweils 45 Minuten. Es besteht die Möglichkeit, in laufende Kurse einzusteigen. 


Gerne führen wir den Unterricht auch als Inhouse-Schulung in Ihrem Unternehmen durch. Gemeinsam finden wir den besten Weg, Ihr Unterrichtsziel zu erreichen.


Termine und Ansprechpartner*innen
Heike König
Paradeplatz 4
97070 Würzburg

Kontakt

Ort: Würzburg

Veranstaltungen

Französisch A1 - Allgemeinsprache

von: 12.10.2020
bis: 15.12.2020

Ort: Würzburg

Ansprechpartner*in: Heike König
Anschrift: Paradeplatz 4, 97070 Würzburg