Marketing & Design

Marketing ist derzeit eines der spannendsten Bereiche in der globalisierten Wirtschaft. Ohne Marketing geht heute nichts, und dieser Wirtschaftsbereich ist ausserordentlich dynamisch und kreativ. Ein Zugang gerade zur amerikanischen Marketingforschung setzt gute Englischkenntnisse voraus. Fast selbstverständlich sind heute Aspekte des interkulturellen Marketings, wo zielgruppenspezifisch sehr unterschiedliche Kulturen (Lateinamerika, arabischer Raum, Asien) im Mittelpunkt stehen.

Zentrale Fächer sind Marketing-Mix, Marketingpsychologie und Wirtschaftssoziologie, Werbung & Design, Mikroökonomie sowie eine umfangreiche Hausarbeit im Bereich Marketing. Die Hausarbeit muss mit einer überzeugenden Präsentation (PowerPoint) vorgestellt werden, die nach zahlreichen unterschiedlichen Kriterien bewertet wird. Hinzu kommt eine gemeinsame Projektarbeit, die im Bereich des Marketings erstellt wird. 2012 war dies bei unseren ESA-Schülern beispielhaft die Entwicklung eines neuen WDS-Messestand-Konzepts nach dem gemeinsamen Besuch einer Nürnberger Bildungsmesse.

Im Fach Werbung & Design wird mit der Standard-Software Adobe Creative Suite (Photoshop, InDesign, Illustrator) gearbeitet, die nicht nur in der WDS auf Ausbildungs-PC zum Training zur Verfügung steht, sondern auch als Lizenz auf Ihrem MacBookAir für die Zeit Ihrer Ausbildung aufgespielt ist. Die Software dient dazu, digitale Publikationen zu erstellen, ermöglicht Printdesign und digitales Publishing, digitale Bilder- und Vektorgrafikbearbeitung, Layouts für Print-Dokumente, eBooks und iPad-Publikationen.

Das Profilfach Marketing setzt eine eigenständige schulische und häusliche Arbeit voraus. Die Mehrzahl der eingesetzten Dozenten sind Marketingpraktiker und lassen konkrete Fallstudien aus ihrem Marketingalltag in den Unterricht einfließen.

Wählbarkeit Marketing 

Das Schwerpunktfach Marketing kann nur in der zweisprachigen Ausbildung zum International Marketing Manager (Europasekretär) belegt werden. Marketing wird anstelle der Sprache Französisch unterrichtet.

Menü