Auslandspraktika & Projekte

Gruppen-Projektarbeit

Die Projektarbeit ist ein verpflichtendes Modul (5 ECTS) für alle ESAs, das von der gesamten Gruppe innerhalb des ersten Semesters erarbeitet werden soll. Ziel ist es, die Grundprinzipien des Projektmanagements einzuüben (Projektplanung, Zeitplanung, Projektdurchführung, Ergebnispräsentation, Auswertung). Darüber hinaus lernen die Teilnehmer auch die Gruppendynamik in einem Projekt kennen (Rollenverteilung, Verlässlichkeit, Umgang mit Konflikten). Das Gruppenprojekt wird zu Beginn der Ausbildung durchgeführt, damit sich alle Kursteilnehmer rasch untereinander kennenlernen.

Projekt Hausarbeit Marketing

Die Schüler des ESA-Profils Marketing-Management müssen eine umfangreiche Hausarbeit zum Themenfeld Marketing anfertigen. Das Thema kann frei gewählt werden. 

Projekt Auslandspraktika

Als verpflichtendes Modul (5 ECTS) müssen alle unsere ESAs einen 8-wöchigen Auslandsaufenthalt absolvieren. Hier sollen interkulturelle Erfahrung, ein intensives Sprachentraining, die Weiterentwicklung Ihrer Persönlichkeit (Selbständigkeit im Ausland) und natürlich Berufserfahrung erworben werden.

Sofern das Praktikum in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Gemeinschaft absolviert wird, kann im Rahmen unseres LEONARDO-Projekts auch ein finanzieller Zuschuss, der nicht zurückgezahlt werden muss, in Höhe von € 1500-1800.- über die WDS beantragt werden. Der Zuschuss deckt Ihre Reisekosten sowie Unterbringung und Verpflegung vor Ort weitgehend ab. Ein Zuverdienst im Rahmen des Praktikums ist möglich.

Das Auslandspraktikum kann über die WDS (mit ausländischen Partnern an 2-3 Orten pro Zielland) oder als Selbstsucher (freie Ortswahl; Geschäftskontakte von Eltern oder private Vermittleragenturen) vermittelt werden. Es findet üblicherweise in den Monaten Juli und August - am Ende des zweiten Ausbildungssemesters - statt. England und Spanien sind die Lieblings-Ziele unserer ESAs, aber auch Irland und Frankreich sind beliebt.

Projekt tempra365

tempra365 ist die Verbandszeitschrift des größten deutschen Berufsverbands für Sekretariat und Bürokommunikation. Die WDS gestaltet hier in Zusammenarbeit mit unseren Europasekretären ESA alle 2 Monate eine Seite für Sprachtraining in Geschäftsenglisch. 
Neben der rein fachlichen Seite (Themenwahl, didaktische Aufbereitung, Aktualität) ist insbesondere die enge Zusammenarbeit mit der Redaktion von tempra365 eine wertvolle berufsnahe Erfahrung. 

CareerDay - Brückenschlag zur Berufspraxis

Die Würzburger Dolmetscherschule veranstaltet seit 2011 einen CareerDay, auf dem professionelle Übersetzer, Europasekretäre und Fremdsprachenkorrespondenten - u.a. auch Absolventen der WDS - Workshops zu berufsrelevanten Fragen anbieten. Wir möchten Ihnen damit ein Angebot machen, sich bereits während des Studiums mit berufspraktischen Fragen auseinanderzusetzen. Für die kommenden Jahre sind weitere spannende Themen in Planung. In der Anlage finden Sie eine Übersicht über das Workshopangebot des CareerDays 2011.

 

Menü